Über uns

woody seit 1922

Die bewegte Geschichte eines Familienbetriebs, dem im Lauf der Jahrzehnte viel unternehmerischer Mut abverlangt wurde und der heute eine erfolgreiche und bodenständige Schuhmanufaktur ist, beginnt 1922.

Michael Piroutz beginnt mit der Produktion von Holzrechen, Heugabeln, Sensenstielen und Holzzockeln in Müllnern, in der Gemeinde Sittersdorf, und legt somit den Grundstein der Marke woody.

Im Fokus immer der Werkstoff Holz, der die natürliche Basis der woody-Schuhe darstellt und neben seinen zahlreichen optischen Facetten vor allem für Gesundheit und Nachhaltigkeit steht.

Heute führt sein Enkel Gerhard Piroutz am selben Standort eine florierende Schuhmanufaktur mit rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und produziert Schuhe und Clogs mit biegsamer Holzfußbettsohle.

Mehr Informationen finden Sie auf www.woody.co.at