Kostenfreier Versand und Rückversand in D und AT

0

Ihr Warenkorb ist leer

von Sascha Piroutz Oktober 29, 2018

Nie mehr kalte Füße!

Die beste Isolierung gegen Kälte ist Holz, somit ist die woody Sohle ein idealer Kälteschutz. Holz ist ein sehr schlechter Wärmeleiter und diesen Umstand machen wir uns zu nutze. Sie werden das wohlig warme Gefühl lieben!



Die neue Generation von Holzschuhen

WOODY der Erfinder der mehrfach biegsamen Holzfußbettsohle.
Durch ständige Innovationen und den Einsatz qualitativ hochwertiger Materialien arbeiten wir mit Nachhaltigkeit daran, Natur und Technik zu vereinen um woody-Trägern ein unvergleichliches Geh-Gefühl zu bieten. Jeder woody entsteht in echter Handarbeit in einer Schuh-Manufaktur in Kärnten, im Süden Österreichs.


Optimale Dämpfung

Die Belastungen, die auf die Fußsohlen wirken, werden durch die beweglichen hölzernen Segmente abgefedert. Ihre Schwingungen übertragen sich auf das Fußgewölbe, was zunächst  als wohlig warm empfunden wird. In weiterer Folge verbessern sie durch die andauernde Massagewirkung die Durchblutung der Beine und bewirken eine Stärkung der gelenkigen Knochenverbindungen.

Leiser Auftritt

Weiches gesundes Abrollen durch die mehrfach biegsame Holzfußbettsohle. Stabilität durch Kombination vom harten Innenleben und weichen Auftritt. Sehr gute Haftreibung man rutscht nicht weg, und die Erwartung in einem Woody zu stehen wird weit übertroffen.


Zehngreifer

Aktiviert und stimuliert die Fußsohle  - der natürlichste Weg für einen gesunden Fuß. Durch die Bewegung der Zehen wird eine ständige Aktivität der Fußmuskulatur erreicht und damit wird die Durchblutung der Beine belebt. Folglich verhindert es das rasche Ermüden der Füße.


Weidenholz

Weiden zählen zu den variabelsten Holzgewächsen (Familie Weidengewächse „Salicaceae“). Die Gattung weist eine für Holzgewächse einmalige Arten- und Formenvielfalt auf. Man findet sie als hohe Bäume des Auwaldes und als Sträucher verschiedener Größe bis hin zu den Zwergsträuchern an der Waldgrenze der Hochgebirge vor. Unser Weidenholz stammt hauptsächlich aus den Donauauen. In der Literatur werden zwischen 350 und 500 Weidenarten benannt, von denen etwa 50 in Mitteleuropa vorkommen.

  • in der Medizin Natürliches Aspirin
    Das in der Weidenrinde isolierte Salicin welches als Grundstoff des Medikaments Aspirin ist
  • in der Heilkunde gibt die Weide Energie & Kraft
    Die Weide ist der Baum der Ruhe, sie gibt frische Energie, neue Beweglichkeit und Biegsamkeit. Darüber hinaus erfrischt Sie den Geist mit Inspirationen und Träumen für neue Visionen. Die Weide spendet innerer Ruhe und Ausgeglichenheit  Die Weide wurde in der Volksheilkunde bei Rheuma, Gicht, Nervenleiden und Kopfschmerzen eingesetzt.
  • Eigenschaften

    Die beste Isolierung gegen Kälte ist Holz somit ist die woody Sohle ein idealer Kälteschutz.
    Im Sommer hingegen wirkt es Temperatur ausgleichend – die Weide kühlt und erfrischt.
    Schutz gegen Bodenfeuchtigkeit

  • Energie& Kraft
    Durch Weidenholz, das ausschließlich aus aus nachhaltiger Forstwirtschaft kommt.

    In der Forstwirtschaft wird seit Jahren daran gearbeitet, Nutzholz zu gewinnen und nach zu pflanzen, ohne das Ökosystem zu schädigen. Die Weide kann innerhalb einer Zeit von 20 Jahren nachwachsen und wieder geerntet werden.

 

Sascha Piroutz
Sascha Piroutz



Vollständigen Artikel anzeigen

Auf hölzernen Sohlen beschwingt durchs Leben!
Auf hölzernen Sohlen beschwingt durchs Leben!

von Sascha Piroutz Oktober 24, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen
Größentabelle
Größenübersicht